Spekulatius Cupcakes

von (Vorbereitung: 20 Minuten, Backzeit: 17 Minuten, Ergibt: 12 Cupcakes)

In der Weihnachtszeit gehören Gewürz-Spekulatius zu meinem Lieblings-Gebäck. Wenn der Duft von weihnachtlichen Gewürzen in der Luft liegt, die Küche von der Weihnachtsbäckerei wie ein Schlachtfeld aussieht, es wohlig warm im Haus von dem warmen Ofen ist und Rolf Zuckowskis "In der Weihnachtsbäckerei" aus den Musikboxen ertönt, ist für mich Weihnachten, die schönste Zeit im Jahr, wie ich finde. Weihnachten ist für mich die Zeit der Besinnlichkeit und ein Fest für alle Sinne. Und genau das verbinde ich mit dem Backen dieser wahnsinnig leckeren Spekulatius-Cupcakes mit Cremetopping!

Zutaten

Für den Muffin-Teig:

100 g Butter
150 g Zucker
eine Prise Salz
ein Päckchen Vanillezucker
zwei Eier
150 g Dinkelmehl
zwei gestrichene TL Weinsteinbackpulver
80 ml Milch
fünf bis sechs Gewürz-Spekulatius
Optional: Zwei TL Spekulatiusgewürz

Für das Creme-Topping:

150 g Butter
200 g Puderzucker
vier EL Milch
sechs Gewürz-Spekulatius
Optional ½ TL weiße Lebensmittelfarbe

Zubereitung

  1. Für den Muffin-Teig zunächst die zimmerwarme Butter zusammen mit dem Zucker, dem Salz, dem Vanillezucker und den Eiern mit einem Rührgerät cremig aufschlagen.

  2. In einer seperaten Schüssel das Mehl mit dem Backpulver mischen.

  3. Das Mehl-Gemisch esslöffelweise unter den Teig rühren und die Milch hinzugeben.

  4. Den Spekulatius am besten in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz so oft drüber fahren, bis diese gut zerbröselt sind.

  5. Die zerbröselten Spekulatius nun unter den Teig heben und optional noch Spekulatius-Gewürz hinzugeben.

  6. Auf ein Muffinblech nun 12 Förmchen verteilen und den Teig gleichmäßig darauf verteilen.

  7. Die Muffins bei 170°C Ober-/Unterhitze für ca. 17 Minuten backen. Mit einem Holzstäbchen kurz vor Ende der Backzeit überprüfen, ob die Muffins bereits gar sind, wenn kein Teig mehr hängen bleibt.

  8. Für das Topping die zimmerwarme Butter mit dem Puderzucker und der Milch drei Minuten lang cremig aufschlagen. Aufpassen, dass die Butter nicht gerinnt. Wenn dies passiert, diese über einem heißen Wasserbad wieder schmelzen.

  9. Die Butterceme in eine Spritztüte mit Sterntülle geben und für ca. 10-15 Minuten in den Kühlschrank legen.

  10. Die Muffins nach Ende der Backzeit aus dem Ofen holen und mit der Buttercreme aufspritzen.

  11. Die sechs Spekulatius in der Mitte durchbrechen und auf das Creme-Topping drücken.

  12. Guten Appetit!

Kategorien

Weihnachten Cupcakes

Kommentare


Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.