Zaziki

von (Vorbereitung: 10 Minuten, Kochzeit: 0 Minuten, Ergibt: eine Schüssel)

Egal ob zum Grillen oder einfach nur so als Dip zum snacken. Zaziki ist ein Allrounder und darf in keinem Rezepterepertoire fehlen.

Zutaten

ein Becher Quark (Magerstufe)
ein Becher Schmand
1/2 grüne Gurke
drei EL Olivenöl
ein Schuss Kräuteressig
ein TL Salz
drei bis fünf Knoblauchzehen
Schnittlauch oder Basilikum
125 g Naturjoghurt

Zubereitung

  1. Den Quark mit dem Schmand und dem Naturjoghurt vermischen.

  2. Mit einer feinen Raspel die Gurke zerkleinern und zusammen mit dem Saft zur Quarkmischung geben.

  3. Olivenöl, Kräuteressig und Salz dazu geben.

  4. Die Knoblauchzehen durch eine Presse drücken und hinzugeben.

  5. Alles gut vermischen und mit Schnittlauch oder Basilikum garnieren.

  6. Guten Appetit!

Kategorien

Sommer Saucen Grillabend

Kommentare


Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.