Schoko-Birnen-Gugel

von (Vorbereitung: 30 Minuten, Backzeit: 55 Minuten, Ergibt: Einen Gugel)

Birne und Schokolade passen super gut zusammen! Ist der Schokoladenteig dann noch super saftig und schokoladig, wie bei Brownies, möchte man einfach nur dahinschmelzen! Aber nicht nur die Birne ist das Obst, das den Gugel so lecker schmecken lässt. Eine Banane im Brownieteig sorgt nicht nur für einen geschmeidgen Teig, sondern macht den Teig herrlich locker!

Zutaten

250 g Zartbitterkuvertüre
250 g Butter
vier Eier
100 g braunen Zucker
100 g weißen Zucker
zwei reife Bananen
100 g Speisestärke
120 g Dinkelmehl
zwei TL Weinsteinbackpulver
50 g Backkakao
drei bis vier große Birnen

Zubereitung

  1. Die Zartbitterkuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen.

  2. Beiseite stellen.

  3. Die Eier zusammen mit dem weißen und braunen Zucker mit einem Rühregerät aufschlagen.

  4. Die beiden Bananen schälen und fein zerdrücken.

  5. Den Bananenbrei in die Rührschüssel zu dem Ei-Gemisch geben und zusammen mit der geschmolzenen Schokolade alles zu einem glatten Teig verrühren.

  6. In einer seperaten Schüssel das Mehl, die Speisestärke und das Backpulver mischen.

  7. Zu dem Mehlmix den Backkakao geben und unter Rühren esslöffelweise unter den Teig rühren.

  8. Den Ofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  9. Eine Gugelform gut einfetten und den Teig hineinfließen lassen.

  10. Die Birnen schälen und entkernen und am besten vierteln.

  11. Die Birnen nun gleichmäßig in den Teig drücken. Hier darauf achten, dass die Birnen komplett mit Teig bedeckt sind, da diese sonst aus dem Kuchen nach dem Backen herrausrutschen.

  12. Den Gugel für ca. 50-60 Minuten im Ofen backen. Ab der fünfzigsten Minute immer mal mit einem Holzstäbchen in den Teig pieksen und wenn kein Teig mehr hängen bleibt, dann ist der Kuchen gar.

  13. Nach Ende der Backzeit den Kuchen aus der Form lösen und gut abkühlen lassen.

  14. Guten Appetit!

Kategorien

Kuchen

Kommentare


Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.