Schneeflocken

von (Vorbereitung: 20 Minuten, Backzeit: 20 Minuten, Ergibt: Ein Blech)

Wer liebt diese Schneeflocken auch so sehr? Im Mund zergehen sie sofort auf der Zunge. Kauen ist fast nicht nötig, einfach genießen!

Zutaten

250 g Margarine, weich
100 g Puderzucker
ein Päckchen Vanillezucker
eine Vanilleschote
250 g Speisestärke
100 g Dinkelmehl
50 g gemahlene Mandeln
Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung

  1. Die weiche Margarine mit dem Puderzucker, dem Vanillezucker und dem Mark aus der Vanilleschote cremig aufschlagen.

  2. In einer anderen Schüssel die Speisestärke mit dem Mehl vermischen.

  3. Das Mehlgemisch unter die Margarine-Masse rühren und die Mandeln unter Rühren hinzugeben.

  4. Den Teig für eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

  5. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

  6. Aus dem Teig Kugeln formen und etwas plattdrücken.

  7. Typisch für die Schneeflocken ist eigentlich das Muster: Nehme dafür eine Gabel und drücke in die Flocken die drei Zinken hinein.

  8. Die Flocken bei 175°C für ca. 20 Min. backen.

  9. Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

  10. Guten Appetit!

Kategorien

Weihnachten Gebäck

Kommentare


Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.