Osterkranz mit Mohn aus süßem Stutenteig

von (Vorbereitung: 70 Minuten, Backzeit: 40 Minuten, Ergibt: Einen Kranz oder großen Zopf)

Steht Ostern vor der Tür oder bist du auf der Suche nach einem tollen Stuten zum Sonntagsbrunch? Dann ist dieser süßer Stutenteig mit etwas Mohn perfekt! Egal ob als Kranz oder Zopf - mit Trockenhefe gibt es die Gelinggarantie und der Teig muss nur zweimal gehen.

Zutaten

Für den Teig

ein kg Dinkelmehl
zwei Päckchen Trockenhefe
450 ml Milch
120 g Butter
160 g Zucker
eine Prise Salz
zwei Eier

Zum Bestreichen

100 ml Milch
zwei Eier
nach Belieben Hagelzucker

Zubereitung

  1. Zunächst die Milch in einem Messbecher lauwarm erwärmen. Ein Eßlöffel von dem Zucker hinzugeben und die Trockenhefe locker unterrühren. Das Gemisch für ca. 10 Min. beiseite stellen.

  2. Nun das Mehl in eine Rührschüssel geben und das Milch-Hefe-Gemisch mit dem Knethaken des Rührgerätes unterrühren.

  3. Den restlichen Zucker, die Butter, das Salz und das Ei hinzugeben und zu einem glatten Teig verkneten.

  4. Den Teig mit einem Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort (z. B. in einem warmen Wasserbad in der Spüle) für 45 Min. gehen lassen, bis sich der Teig ungefähr verdoppelt hat.

  5. Den Teig nochmal kurz kneten und auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben.

  6. Nun den Kranz oder den Zopf formen. Hierfür den Teig zunächst in drei gleichgroße Stücke teilen.

  7. Diese Stücke zu Kugeln formen und sie jeweils mit der Hand gleich lang ausrollen.

  8. Die drei Stränge nun zu einem Zopf flechten.

  9. Für den Zopf diesen einfach auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

  10. Für den Kranz den Zopf in einen Kreis legen und diesen dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

  11. Das Backblech mit einem Küchentuch abdecken und nochmal für 15 Min. gehen lassen.

  12. Damit der Kranz oder der Zopf beim Backen eine schöne Farbe bekommt, die Milch mit Ei vermischen und mit einem Pinsel bestreichen.

  13. Nach Bedarf mit Mohn bestreuen.

  14. Bei 200°C (Ober-/Unterhitze) für ca. 40 Min. goldbraun backen.

  15. Guten Appetit!

Kategorien

Ostern

Kommentare


Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.