Kartoffel-Frischkäse-Ecken

von (Vorbereitung: 20 Minuten, Kochzeit: 20 Minuten, Ergibt: ca. sechs Stück)

Diese Ecken sind echt ein Traum. Zu einem Salat oder zu Fisch sind sie eine wahnsinnig leckere und cremige Beilage.

Zutaten

500 g Kartoffeln (mehlig-kochend)
1 TL Salz
ein Ei
100 g Semmelbrösel
100 g Doppelrahmfrischkäse Kräuter
etwas Pfeffer
ein EL Rapsöl

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen, mit Salz kochen, abgießen und klein stampfen.

  2. Das Püree mit dem Ei und drei EL von den Semmelbröseln vermengen und mit Pfeffer abschmecken.

  3. Den Teig zu Kugeln formen und in die Mitte jeweils eine Kuhle drücken.

  4. Darein ca. einen TL Frischkäse geben und mit dem Teig einschließen.

  5. Aus den Kugeln jeweils Ecken formen und in Semmelbrösel wenden.

  6. Das Öl in der Pfanne gut erhitzen und die Ecken darin unter Wenden goldbraun backen.

  7. Guten Appetit!

Kommentare


Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.